upcycling
Upcycling von Kaffeesäcken

Die Firma Coffee Up! hat sich auf Produkte spezialisiert, die einerseits Müll durch Upcycling vermeiden und gleichzeitig damit das Bewusstsein für nachhaltigen Kaffeekonsum stärken.

Fairbags – Upcycling

Da für die meisten von uns, die tägliche Arbeit – die Anerkennung, die sozialen Kontakte usw. lebensnotwendig sind, müssen wir Möglichkeiten finden diese Menschen aufzufangen. Immer mehr von Ihnen fallen durch das Raster zwischen Behindert und nicht Behindert. Wobei ich das Wort Behindert schon für abwertend halte! Anders Begabt!-Wäre für mich die bessere Alternative.

Lumikello – Recycelte Lieblingsstücke

Lumikello verarbeitet abgelegte T-Shirts und Spannbettlaken zu Garnen aus denen unverwechselbare Wohnaccessoires – Kissen, Teppiche, Sitzpoufs entstehen. Gereinigt und in Handarbeit in Streifen geschnitten, zu Garn verarbeitet und anschließend gehäkelt entstehen so Unikate, die sich durch Nachhaltigkeit, und Individualität auszeichnen. Spannende Farbkombinationen und der gewollt unperfekte Charakter machen die Wohnaccessoires zu Designstücken, die ein Hingucker in jedem Woh

Gisela Munich Upcycling

Eine umweltbewusste Marke die nicht nur im Design neue Maßstäbe setzt…deshalb beschäftige ich mich mit der Rückführung von Materialien in den Kreislauf und nutze Recyceltes… Und das Alles made in Munich! Dabei wird auf energieeffiziente Produktionsschritte und auf Stoffe aus kontrolliert biologischem Anbau gesetzt.

Loft – Das Designkaufhaus

Die Besucher finden Designstücke: sowohl Unikate und Kleinserien (EUNIQUE), als auch höhere Stückzahlen (LOFT). Vom Jungdesignern bis hin zu jungen Labels, die so im Handel nicht zu finden sind.

Vintagemöbel und Freiheit

Dieses Feeling wird in der Philosophie aufgegriffen und genutzt, um daraus ein Möbelstück Ihrer Wahl zu schaffen, dass Ihnen diese Behaglichkeit in Ihre Wohnung, Ihren Wellness-Bereich oder Ihr Loft bringt. Ganz gleich ob Bank, Garderobe, Sessel, Küche oder Getränkebar – kreiert werden mit Ihnen gemeinsam die passenden Produkte.

Kurzzug Jörg und Wolfgang im Upyama Blog
Kurzzug – die grünen Münchner Macher

Hinter den Kurzzug – Machern stehen Jörg Schleburg und Wolfgang Bischoff, zwei unsagbar kreative Köpfe mit den Händchen für etwas Besonderes und Einzigartiges in der Modewelt. Kurzzug wendet sich an eine stilbewusste Person, die die guten Dinge schätzt, die durch zeitloses und zukunftsweisendes Design angesprochen wird und die sich für die echten Münchner Geschichten interessiert. Sie glauben fest an die Idee und ihre Produkte sprechen für sich.

upyama öko hippster
Die Welt der Öko-Hippster im Humanity Building!

Grün bist du dann wenn dein Verhalten sich umweltschonend in den Cradle to Cradle Prozess einfügt. Grün bist du aber auch, wenn du versuchst, da wo du es kannst, nachhaltig zu leben. Das du dafür nicht 65km mit dem Rad zur Arbeit fährst liegt auf der Hand – aber deine Zeit in der Natur zu verbringen macht es für dich allein schon wieder gut. Der Green Lifestyle fängt also bei jedem selbst an