Paleo- Hamburger Brötchen

Zutaten

Zutatenliste für 4 Personen:

150 gr rohe Cashewkerne
160 ml Apfelessig
60 ml Madelmilch (ungesüßt)
60  ml Kokosöl
3 Eier
5 gehäufte TL Kokosmehl
5 gehäufte TL Mandelmehl
(alternativ gehen auch blanchierte gemahlene Mandeln)
1 TL Weinsteinpulver
Salz
zum bestreichen:
1 Eigelb
2 TL Kokosmilch
Sesam

Zuerst werden die Chashewkerne zerkleinert. Am besten in einer Küchenmaschine klein häckseln. Jetzt werden das Essig, die Mandelmilch und das Öl hinzugegeben und verrührt, im Anschluss die Eier. Solange rühren bis eine geschmeidige Masse entstanden ist.
Erst jetzt kommen die Mehle, das Weinsteinpulver und eine kräftige Prise Salz hinzu. Das ganze noch einmal kräftig verrühren, bin eine zähe Masse entsteht.
Den Teig in vier Teile teilen und zu Brötchen formen und leicht andrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Jetzt das Eigelb mit der Kokosmilch vermixen und auf die Brötchen streichen. Am Ende mit Sesam bestreuen.
Den Backofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad, Gas Stufe 2) und die brötchen für ca. 25 bis 30 Minuten im Ofen backen.  Kurz abkühlen lassen, aufschneiden und nach Herzenslust belegen.