Omelette mit Lauchzwiebeln und Käse

Zutaten

Zutatenliste für 4 Personen:

  • 8 Eier
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 12 Cocktailtomaten
  • 100 g Cheddar – Käse
  • 4 TL Thymianblätter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungszeit: 10Min

Wascht die Zwiebeln und schneidet sie in schmale Ringe. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen um die Zwiebeln darin kurz anzubraten.

Die Eier schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen, Tomaten waschen und halbieren und zu der Eimasse geben.  Alles in die Pfanne geben und diese schwenken, sodass das flüssige Ei sich am Rand verteilt und stockt.

Eventuell  mit einem Pfannenwender das Omelette heben um restliche flüssige Masse darunter laufen zu lassen. Fertig ist es, wenn die Unterseite goldbraun gebacken ist. Den Käse würfeln, Thymian klein hacken und auf das fertige Omelette streuen.

In 4 Teile schneiden und schmecken lassen.

Bildquelle: Fotolia | @Martin Rettenberger