Mini Donuts

Zutaten

Zutatenliste für 12 Stück :

  • 40 g Zucker
  • 40 ml Buttermilch
  • 40 ml Pflanzenöl
  • 40 g Mehl
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • ½ TL Vanillezucker
  • ½ TL Backpulver
  • Abrieb und Saft von einer halben Bio – Zitrone
  • bunte Streusel
  • Mini – Donut- Formen
  • Lebensmittelfarbe für Glasur

Dauer Zubereitung:                       20 Minuten

Vanillezucker, Zucker und Ei schaumig schlagen. Buttermilch, Öl, Zitronenabrieb und -saft mischen.  Mehl mit dem Backpulver mischen, durchsieben und unterheben.  Den Teig füllt ihr in die Formen und backt ihn im vorgeheiztem Ofen für ca. 15 Minuten bei 180 Grad (Umluft 160 Grad).  Danach aus den Förmchen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.  Nun wird der Puderzucker in ein wenig Wasser gesiebt und zu einer glatten Paste verrührt.  Nach Wunsch könnt ihr die Masse teilen und mit Lebensmittelfarbe bunt einfärben.  Die Donuts danach mit Zuckerguss bestreichen und mit den Streuseln verzieren oder einfach nur mit Puderzucker bestäuben.  Vor dem Verzehr gut trocknen lassen.

Bildquelle: @manyakotic / Fotolia.com