Milchschnitte Low Carb

Zutaten

Zutatenliste für 12 Stücke:

Teig:

  • 20 ml Wasser
  • 45 g Mandelmehl
  • 15 g Kokosmehl
  • 3 EL reines Kakaopulver
  • 1 Pck. Backpulver
  • 60 g Xucker
  • 4 Eier

Füllung:

  • 250 ml Schagsahne
  • 30 g Xylit
  • 50 g Magerquark
  • 20 g Milch
  • ½ Pck. Gelantinepulver

Zubereitungszeit: 15Min

Heizt als erstes den Ofen auf 180 Grad vor. Die Eier und das Xylit cremig verrühren. Fügt beide Mehlsorten, Wasser, Kakao und Backpulver dazu und verrührt es ebenfalls. Verteilt den Teig auf ein Blech, welches ihr zuvor mit Backpapier ausgelegt habt. Schiebt es für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen, danach bitte vollständig auskühlen lassen.
Schlagt inzwischen die Sahne steif und hebt das Xylit unter. Die Gelantine müsst ihr nach Packungsanleitung zubereiten. Den Quark mit der Milch vermischen und dann die Sahne dazugeben. Zu guter Letzt die Gelantine vorsichtig untermengen.
Teilt den fertigen Teig in der Mitte. Eine Hälfte bestreicht ihr mit der fertigen Creme und legt die andere Teighälfte obenauf. Vor dem Genießen bitte mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann in angenehm essbare Stücke schneiden.

Bildquelle: Fotolia | @Franziska Wagner