Lecker Low- Carb Pfannkuchen

Zutaten

Dauer für die Zubereitung:
10 Minuten

Zutaten :

30 g Mandelmehl

50 g Mandelmilch

1 Ei

1/3 Guarkernmehl

10 ml Kokosöl

2EL Xylit

1 Apfel

Gebt das Mandel- und Guarkemehl und die Milch in eine Schüssel und verrührt alles gut.
Fügt das Ei und des Xylit hinzu und verquirrlt alles zu einem geschmeidigen Teig. Wenn die Masse zu fest ist, gebt noch etwas Mandelmilch hinzu, bis der Teig leicht fließend ist.
Nun schält ihr den Apfel, schneidet ihn in kleine Stücke und mengt ihn unter die Masse.
Das Öl erhitzt ihr in einer Pfanne. Erst wenn das Öl richtig heiß ist, gebt ihr ca. eine Kelle voll Teig in die Pfanne und schwenkt diese, dass sich der Teig darin schön verteilt. Bitte wendet den Pfannkuchen erst, wenn die Oberfläche nicht mehr flüssig ist. Dann nochmal ca. 1 Minute braten und aus der Pfanne holen.

Wenn ihr das Xylit weg lasst und den Apfel gegen Schinkenwürfel austauscht ergibt das eine leckere deftige Low Carb Variation der Pancakes machen.

Bildquelle: @tycoon101 / Fotolia.com