zurück zur Übersicht
Grüne Macher

Grafik und Designkollektiv Erfurt – Sometimes all you need are two fellas

GDK Erfurt

Robert Bartsch & Karsten Schaarschmidt

Wann habt ihr euch gegründet?

R: Karsten ist seit 2010 selbstständig. Ich habe mich im September 2014 selbstständig gemacht und habe mit Karsten zusammen unser Büro in der Pergamentergasse bezogen.

K: Nach vielen Umbaumaßnahmen und Überlegungen zum Konzept haben wir hier nun für uns optimale Bedingungen geschaffen und werden uns zum 01.03.2016 offiziell zur GbR zusammen schließen.

robert bartsch im upyama interview grüne macher
Robert Bartsch

Was produziert, entwickelt, schafft ihr?

K: Einerseits liefern wir als Werbeagentur unseren Kunden alles, was zum perfekten Auftritt nach außen gehört. Vom Logodesign über Drucksachen und Webseiten bis hin zum kompletten Corporate Design. Unser zweites Baby ist unser eigenes Label „two fellas industries“, über das wir uns selbst und unsere Ideen verwirklichen können. Hierbei sind wir ständig am Experimentieren und Umsetzen unserer (teils abgedrehten) Ideen.

R: Klamotten, selbst bedruckte Skateboards & Postkarten, Illustrationen, Kunstdrucke… hier können wir uns einfach ausleben.

Warum seid ihr / bist du ein MACHER?

R: Uns macht es einfach Spaß nicht nur stur nach „Schema F“ Dinge abzuarbeiten. Wir sind immer auf der Suche nach der besten, schönsten, neuesten, vielleicht auch unkonventionellsten Lösung.

K: Wir haben sicher nicht den Output einer „großen“ Werbeagentur, aber bei uns bekommt jeder Kunde auf ihn zugeschnittene Qualität. Das schätzen die Leute bei uns.

karsten schaarschmidt im interview mit upyama local green spots
Karsten Schaarschmidt

 Wie kam es dazu?

K: Wir kennen uns schon seit vielen Jahren, haben aber aufgrund von Arbeitsstress und sowas kaum Kontakt gehabt.

R: Als wir uns nach längerer Zeit durch Zufall in der Pergamentergasse getroffen haben, erzählte Karsten mir von seinem Plan, dieses Büro zu mieten und was er damit vor hatte. Ich war sofort Feuer und Flamme und so führte eins zum anderen.

Was macht euer Produkt einzigartig?

R: Wir!

K: Ich denke, dass unsere Art an die gestellten Aufgaben ran zu gehen und unser Stil in der Umsetzung uns einzigartig machen. Wir unterscheiden uns da ganz klar von großen „sterilen“ Agenturen. Das ist sicher nicht für jeden passend, aber wer zu uns kommt, kann eigentlich immer mit einer perfekten Lösung für beide Seiten rechnen.

Wie sieht ein klassischer Tag bei euch aus?

R: Wir sind gegen 10 im Büro (wir arbeiten abends meist länger und schlafen gern aus). Käffchen, Besprechung was zu tun ist, Aufgabenverteilung, Arbeiten, Feierabend, nach Hause… Nein, das kann man bei uns natürlich nicht so genau sagen.

K: Hier ist kein Tag wie der Andere. Das ist auch das Schöne daran.

Welche Herausforderungen sind die größten denen sich die Menschheit in den kommenden Jahren stellen muss?

R: Das ist eine schwere Frage. Schau dich mal in der Welt um. Es läuft so vieles gründlich schief, aber es gibt auch genug Gutes. Die größte Herausforderung wird wohl das friedliche, kollegiale Zusammenleben an sich werden. Weg vom Egoismus und zusammen das Beste aus dem zu machen, was uns gegeben ist.

K: Peace 4 All!

produkte-grafik-und-designkollektiv-erfurt-upyama-interview
Eigene Produkte des GDK-Erfurt: Boards, Shirts, Holzpostkarten, Magnete und vieles mehr…

Welche Herausforderungen sind die größten denen du dich / ihr euch persönlich stellen musste(s)t?

R: Diese fiesen „Strukturen“.

K: Was wir machen, machen wir mit Leib und Seele. Aber manchmal sind wir echte Chaoten.

Was willst du unbedingt 1x im Leben machen?

K: Urlaub 😉

Was tust du nur für dich?

R: Nachdenken, was man hier cooles antworten könnte.

Dein ultimativer Tipp für Entspannung und einen stressfreien Tag?

K: Briefkasten nicht öffnen.

Was ist dein Lebensmotto?

R: „Sometimes all you need are two fellas“

Was ist der Rat an deine Kunden?

K: Bleibt Kunden!

Was ist der Rat an deine Nicht-Kunden?

R: Werdet Kunden!

Bist du eher Typ Panorama-Rundweg oder Klettersteig?

R: Ein Bisschen von Beidem… Panorama-Klettersteig?

Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich?

K: weg von: so schnell so billig so viel wie möglich

R: hin zu: bewusster Qualität und Wertschätzung

5 Wörter oder Begriffe die im Kontext mit dir/euch und eurer Lebensphilosophie stehen?

1 Grafik

2 und

3 Design

4 Kollektiv

5 .de

Was willst du uns noch mitteilen?

Wortlos 😉

Hast du eine Firmen – oder Produktbeschreibung? Dann ist hier Platz dafür:

„Grafik und Design Kollektiv“ – das steht für moderne Designs auf verschiedensten Materialien. Für hochwertige Arbeiten, coole Boards, handgemachte Holzpostkarten, für kreatives Arbeiten mit Gleichgesinnten, jenseits von Massenproduktion.

Aber vor allem für zwei Freunde, die ihre Ideen und Visionen als Lebensgefühl verstehen: Frei und kreativ etwas erschaffen, das andere Menschen lieben. Liebe zum Detail, Handarbeit und urbanes Arbeiten im Kollektiv stehen im Vordergrund. Unsere Projekte werden in Zusammenarbeit mit Menschen und ortsansässigen Kleinunternehmen umgesetzt, welche den Enthusiasmus und die Philosophie vom Grafik und Design Kollektiv teilen.

Der Fantasie werden keine Grenzen gesetzt, sowohl im Gestalterischen als auch was die Materialien angeht: Ob Holz, Papier, Textil oder Porzellan – wir sind für alles offen.

GDK_Logo_Upyama_Interview

Name:                    Robert Bartsch & Karsten Schaarschmidt
Firma:                    Grafik & Design Kollektiv
Marke/Label:       two fellas industries
Branche:                Werbeagentur, Label, Shop
Website:                 www.grafikunddesignkollektiv.de
Adresse:                  Pergamentergasse 40, 99084 Erfurt
E-Mail:                    info@grafikunddesignkollektiv.de
Ansprechpartner: Robert Bartsch & Karsten Schaarschmidt
Telefon:                  0361/43022981

Schreibe einen Kommentar