Gemüse – Pilaw mit Bulgur (vegan, omni)

Zutaten

Zutatenliste für 4 Personen:

  • 2 Möhren
  • 2 gelbe Paprika
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 6 reife Tomaten
  • 4 Zwiebeln
  • 300 g Bulgur
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • ¼ Bund Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Dosen Borlotto – Bohnen
  • 2 EL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer

Von den Tomaten entfernt ihr nach dem Waschen die Stielansätze, entkernt sie und schneidet sie in Stücke. Möhren und Zwiebeln schälen. Paprika entkernen, waschen und den Sellerie entfädeln. Danach alles in Würfel schneiden und in der Pfanne im heißen Öl für ca. 4 Minuten anbraten.

Den Bulgur zum Gemüse in einen Topf geben und für weitere 3 Minuten dünsten.

Inzwischen gießt ihr die Dosenbohnen ab und spült sie gründlich unter Wasser. Gebt sie mit den Tomaten und dem Paprikapulver in den Topf, füllt ihn mit der Gemüsebrühe auf und lasst alles kurz aufkochen.

Nun einfach für 20 Minuten mit geschlossenem Deckel und auf kleine Stufe vor sich hin quellen lassen.

Die Petersilie hackt ihr und gebt sie auf den Pilaw nachdem ihr es mit einer Gabel ein wenig aufgelockert habt. Und auch hier wieder nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Bildquelle: © HandmadePictures / Fotolia.com