Gefüllte Tomaten mit Ricotta

Zutaten

Dauer für die Zubereitung:
30 Minuten

Zutatenliste für 4 Personen:

4 große Tomaten
3 Frühlingszwiebeln

200 g Ricotta

50 g grüne Oliven ohne Stein
1 Knoblauchzehe

100 g Kapern aus dem Glas

2 Stiele Basilikum
1 Bio  Zitrone

Salz, Pfeffer

Wir läuten die Grillsaison ein!

Nach dem Waschen der Tomaten jeweils einen Deckel abschneiden aber aufbewahren und den Inhalt mit einem kleinen Löffel entfernen. Legt sie dann zum Abtropfen verkehrt herum auf ein Küchenpapier.Die Frühlingszwiebeln werden in kleine Ringe geschnitten und die Oliven grob gehackt genauso wie der Basilikum. Mischt die Zutaten in einer Schüssel und gebt Ricotta hinzu.Der Knoblauch wird auch in die Schüssel gepresst und alles mit Salz und Pfeffer gewürzt. Nach kräftigem Mischen füllt ihr die Tomaten mit der Masse und legt jede einzeln auf ein größeres Stück Alufolie. Bevor sie in den Ofen kommen, legt die Tomatendeckel wieder auf die Tomaten. Wickelt sie komplett in die Alufolie und dreht diese oben spitz zusammen. Legt sie für etwa eine viertel Stunde auf den heißen Grill. Die Zitrone heiß waschen und in Scheiben gemeinsam mit den abgetropften Kapern zu den Tomaten servieren.

Bildquelle: @dolphi_tv / Fotolia.com