zurück zur Übersicht
Allgemein

Brox – DAS SuperFood

Wann habt ihr euch gegründet?

Wir sind Omas Liebling seit 2015. D.h. seit etwas über einem Jahr entwickeln wir die Idee und im Herbst 2016 ist unser Launch!

Was produziert, entwickelt, schafft ihr?

Wir produzieren das ursprünglichste Superfood überhaupt: die Knochenbrühe! Dafür kochen wir Bio-Knochen von Weiderindern 18 Stunden lang in Quellwasser aus. Das Ergebnis ist eine schmackhafte Brühe, wie man sie aus Omas Zeiten kennt. Das Gute an dieser Brühe ist aber nicht nur der Geschmack, sondern es sind vor allem ihre Nährstoffe. Nach den Zähnen sind Knochen das härteste Material im Körper und sehr viele Nährstoffe werden in ihnen eingelagert. Durch die 18 Stunden Kochzeit (Fonds kochen für gewöhnlich 2-3 Stunden) holen wir diese aus den Knochen, allen voran die Kollagene. Kollagene sind die neuen Vitamine! Wenn es nach uns geht, soll der Knochen wieder einen festen Platz in einer ausgewogenen Ernährung finden. Denn Tierknochen sind keinesfalls ein Abfallprodukt! Das wusste schon die Oma.

Brox_Team

Warum seid ihr / bist du ein MACHER?

Wir stehen jeden Morgen auf und spüren dieses Feuer in uns! Wir möchten etwas bewegen und die Welt ein kleines Stückchen verbessern. Wir haben den Kampf gegen die Wegschmeiß-Kultur aufgenommen: Anstatt, dass die Knochen weggeschmissen werden, kaufen wir diese auf und schätzen so das Tier wert. Außerdem kommen die Konsumenten so an unheimlich gute Nährstoffe, die ihnen in der modernen Ernährungsweise oftmals fehlen.

Wie kam es dazu?

Durch unsere Ernährungsweise der modernen Jäger und Sammler, unser Bewegungsprogramm und unsere Lifestyle-Entscheidungen, die wir über Jahre herausgearbeitet und verinnerlicht haben, stehen wir voll in unserer Kraft.

Konrad ist Osteopath und Jin ist Fitness-Trainer und wir möchten unsere Erfahrungen einfach teilen. Als wir von der Wirkung der Knochenbrühe erfahren haben, waren wir sofort Feuer und Flamme.

Was macht euer Produkt einzigartig?

Wie viele Sorten Knochenbrühe gibt es im deutschen Handel? KEINE! Wir sind die ersten, die eine echte Knochenbrühe für den Handel herstellen. Alles andere ist maximal ein Fond. Aber wir gehen gleich noch einen Schritt weiter: Wir nehmen nur Knochen von Bio-Weiderindern. Denn: Kühe sind Grasfresser. Da bringt es auch nichts, wenn man an die Tiere Bio-Getreide oder Bio-Soja verfüttert. Im Gegenteil: Die Fettsäuren im Fleisch verändern sich bei Soja-Kühen, sodass das Fleisch dann mit Omega-6-Fetten angereichert wird. Der Konsum von zu vielen Omega-6-Fetten fördert allerdings Entzündungen in unserem Körper. Im Gegensatz zu Omega-3-Fetten, welche wiederum Entzündungen hemmen. Tiere, die auf der Weide grasen und sich natürlich und artgerecht ernähren konnten, weisen Omega-3-Fette vor. Aus diesem Grund verwenden wir nur Weidetierknochen für unsere Brox!

bonebrox_im_upyama_blog

Wie sieht ein klassischer Tag bei euch aus?

Normalerweise werden wir ohne Wecker von der Sonne geweckt. Dann geht es früh raus und nach einer kalten Dusche gibt es 1-2 Gläser Ingwer-Zitronen-Wasser mit einer Prise Himalaya-Salz für die Verdauung und um den Stoffwechsel sanft in Gang zu bringen. Der Weg zur Arbeitsstätte geht durch den Schloßpark-Charlottenburg am Landewehrkanal entlang – mit dem Fahrrad dauert das gemütliche 20 Minuten. Etwas Praxisorganisation und als kleines Frühstück einen Smoothie. Einige Patienten warten für Konrad und einige Emails für Jin. Nach dem Mittagessen – Fisch, Fleisch, Ei, Brox und viel Gemüse – werden dann meist die Meetings gelegt. Wenn es ein harter Vortag war, gibt’s aber kurz zuvor nochmal die Möglichkeit für einen kleinen Power-Nap. Abends wird’s dann noch mal kreativ, ob im Büro oder unterwegs werden dann immer die neusten Ideen gemeinsam zusammengetragen.

BB Stand

Welche Herausforderungen sind die größten denen sich die Menschheit in den kommenden Jahren stellen muss?

Die Menschheit schätzt unseren Planeten leider nicht genug wert. Wir produzieren ohne Ethik und Moral in Masse, ohne Rücksicht auf die Gesetze der Natur. Die Auswirkungen sind katastrophal für Mensch und Natur. Ein riesiges Thema, das bei der Zerstörung der Boden-Bakterien anfängt und bei der Veränderung der genetischen Strukturen von Mensch und Tier aufhört.

Welche Herausforderungen sind die größten denen du dich / ihr euch persönlich stellen musste(s)t?

Wir treffen täglich wunderbare Menschen, die unser Konzept sofort verstehen – weil sie sich selbst bereits Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit, Bio-Anbau und Weidehaltung gemacht haben. Doch es gibt noch eine Menge Menschen da draußen, die blind konsumieren und leider keine Vorstellung von einem nachhaltigen Leben und Gesundheit haben. Wir sind keine Bessermenschen. Wir versuchen nur mit unseren Mitteln, unseren Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und der Natur etwas zurückzugeben.

Was willst du unbedingt 1x im Leben machen?

Einen Fragebogen mal so richtig gut beantworten.

Was tust du nur für dich?

Konrad: Gärtnern 🙂

Jin: Unter der Dusche singen.

Dein ultimativer Tipp für Entspannung und einen stressfreien Tag?

Konrad: Schön in die Sauna – ohne Termine im Anschluss!

Jin: Tief atmen – am besten draußen, im Grünen. Und in guter Gesellschaft essen.

Was ist dein Lebensmotto?

Konrad: Irgendein wohlformulierter Satz, der mit: „Bleibe“ anfängt und mit „neugierig“ aufhört.

Jin: Mach jedes Jahr dieselben Neujahrsvorsätze.

Was ist der Rat an deine Kunden?

Wenn du bereits Kunde von uns bist, haben wir nur einen Rat an dich: Super, weiter so! 🙂

03_Verpackung1

Was ist der Rat an deine Nicht-Kunden?

Hör auf deine Oma. Oma knows best.

Bist du eher Typ Panorama-Rundweg oder Klettersteig?

Der Berg ruft!

Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich?

In unserem konkreten Fall ist Nachhaltigkeit, wenn die jährlich anfallenden Tonnen an Bio-Knochen nicht weggeschmissen werden, sondern wir sie zu einem Superfood-Drink verarbeiten. Wir sind nämlich der Meinung, dass wenn ein Tier sein Leben für uns lässt, dann sind wir es ihm schuldig, es auch ganzheitlich zu verwerten.

5 Wörter oder Begriffe die im Kontext mit dir/euch und eurer Lebensphilosophie stehen?

  • Deine
  • Oma
  • Würde
  • Uns
  • Liken!

Hast du eine Firmen – oder Produktbeschreibung? Dann ist hier Platz dafür:

The Original Superfood. Punkt. Ende. Aus.

BROX_Logo1

Name: Konrad Knops & Jin-Woo Bae

Firma: Brox GmbH

Marke/Label: Brox

Branche: Bio- Lebensmittel

Website: www.bonebrox.de

Adresse: Goethestraße 78, 10623 Berlin

Ansprechpartner: Alice Özserin

E-Mail: info@bonebrox.de

Schreibe einen Kommentar